home

Aktuelles / Programm

Kunsttherapeutische Behandlungsansätze bei Bindungsstörung

Themenabend & Netzwerktreffen mit Vorträgen

Vortrag mit Fallvignette aus der klinischen Arbeit in der Haunerschen Psychosomatik erweitert um zwei kunsttherapeutische Behandlungsverläufe in Adoleszenz & Erwachsenenalter in ambulanter Therapie.

Referenten:
Simone Braitinger, Kunsttherapeutin am Dr. von Haunerschen Kinderspital, Psychosomatik sowie am SPZ Landshut; Bildende Künstlerin Gabriele Fordermair, Kunsttherapeutin, Ergotherapeutin im klinischen Bereich und eigener Praxis in Gauting; Keramikerin Sandra Holzmann, Kunsttherapeutin, Traumatherapeutin in eigener Praxis in München; Bildende Künstlerin

Datum:
12.10.2017 ab 18.30 Uhr

Ort:
LMU München, Nußbaumstr. 5a 80336 München

Anmeldung:
Anmeldung bitte bis zum 10. Oktober per E-Mail an: netzwerktreffen@kunsttherapie-netzwerk.de
Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Um einen Beitrag von 5€ in die Vereinskasse wird gebeten. Der Themenabend ist Bestandteil der Netzwerkarbeit des Vereins und für Mitglieder kostenlos.